Autor: Arne Semsrott

FragDenStaat - "Da geht's Abi", Learning Journey

Aus dem Maschinenraum: Die Abi-Kampagne

Um sich optimal fürs Abitur vorzubereiten, greifen viele Schüler*innen auf kostenpflichtige Materialien von Bildungsverlagen zurück. Die beinhalten in der Regel Original-Zentralaufgaben der vergangenen Jahre. Profitieren können davon allerdings nur diejenigen, die ausreichend Geld dafür haben. Mit „Da geht’s Abi“ entwickeln wir ein Werkzeug, durch das Jugendliche einfach auf Basis des Informationsfreiheitsgesetzes […]

FragDenStaatfürNGOs, Learning Journey

Transparenz, auch wenn es wehtut

Transparenz kann wehtun. Das erfahren wir in den letzten Monaten immer häufiger. Vermehrt werfen uns öffentliche Stellen vor, dass wir mit unserer Arbeit für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung letztlich vor allem Rechtspopulisten stärken würde. Das Muster dieser Argumentation ist in der Regel gleich: Die demokratischen Institutionen sind derzeit […]

FragDenStaatfürNGOs, Learning Journey

Wir machen die Arbeit des Staates

Auch wenn wir Tools für die Zivilgesellschaft bauen, wissen wir aus Statistiken und individuellen Rückmeldungen, dass die größte NutzerInnengruppen von FragDenStaat.de aus einer anderen Richtung kommt: Aus der Verwaltung selbst. Das größte Interesse an Daten und Dokumenten des Staates haben schließlich die Personen, die tagtäglich mit ihnen arbeiten (müssen). Und […]

FragDenStaatfürNGOs, Learning Journey

Wir lernen von unseren Nutzerinnen

Was bisher geschah: Wer unseren letzten Blogpost gelesen hat, weiß bereits: Wir wollen, dass NGOs in Deutschland mithilfe unseres Kampagnentools das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) nutzen, um zu ihren Themen relevante Daten aus den Behördenschränken zu befreien. In der Vergangenheit haben wir selbst Kampagnen umgesetzt. Wir wissen von der Wirkmacht und können […]

FragDenStaatfürNGOs, Learning Journey

Warum die Zivilgesellschaft ihr Recht auf Informationsfreiheit nutzen muss

Die deutsche Verwaltung verfügt über einen enormen Wissensschatz, zu dem nur wenige Menschen Zugang haben, obwohl er steuerfinanziert ist – darunter Gutachten, Ergebnisse von CO2-Messungen oder Hygienekontrollen. Wir wollen diesen Schatz gemeinsam mit der Zivilgesellschaft heben. Dazu nutzen wir das Informationsfreiheitsgesetz (IFG), das allen Menschen das Recht gibt, Informationen des […]